Close

Wings for life 2019 in Zug

Posted on by Fabian Haefeli

Wie du vielleicht weisst, bin ich neben der Fotografie viel zu Fuss unterwegs.

Ende letzten Jahres habe ich dies zum Anlass genommen mich am 5.5.2019 am Wings for Life anzumelden. Diesen Sonntag ist es soweit. Eine Laufsportveranstaltung die 100% der Startgebühr in die Rückenmarkforschung investiert. Für diejenigen, die nicht mehr laufen können.

Es würde mich sehr freuen, wenn du pro Kilometer den ich laufe einen Betrag spendest. Wenn alles gut läuft, rechnen ich ca. mit einer Distanz um den Marathon. Leider lag ich übers letzte Wochenende mit Grippe im Bett, aber ich werde trotzdem mein Bestes geben und so lange wie möglich vom «Catch-Car» weglaufen.

Weitere Infos zur Veranstaltung und der Möglichkeit deine Spende abzugeben findest du unter folgendem Link —> https://profile.wingsforlifeworldrun.com/int/en/users/f54d9bbec63911e896e90a1903cacc2c

Meine Startnummer ist 304

Vielen Dank

Wings for Life World Run: Der Lauf, bei dem alle Teilnehmer das Ziel erreichen

Der Wings for Life World Run ist ein globaler Charity-Lauf und für wirklich jeden geeignet.

Weltweit, zeitgleich und eine bewegliche Ziellinie

So funktioniert’s: Der Wings for Life World Run findet jährlich an einem Tag an verschiedenen Event Locations auf der ganzen Welt statt. Der Startschuss fällt überall zur exakt gleichen Uhrzeit, um 11:00 UTC – also 13.00 Uhr Ortszeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Egal ob es an deiner Event Location Tag oder Nacht ist, die Sonne scheint oder es regnet – du startest gemeinsam mit der ganzen Welt in ein großartiges Erlebnis!

Wings for Life ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte Stiftung für Rückenmarksforschung. Unser Ziel: eine Heilung für Querschnittslähmung zu finden.

Dazu fördern wir mit Hilfe von Spendengeldern weltweit aussichtsreiche Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks. Denn die Wissenschaft ist sich einig: Verletzte Nervenzellen sind zur Regeneration fähig.