Close

Steinbeisser in Zürich

Posted on by Fabian Haefeli

Dieses Mal kam eine Anfrage aus Deutschland. Martin Kullik, von Steinbeisser, bat mich  im Sommerpavillon des Museum Rietbergs einen Abend vom Fabian Spiquel fotografiesch zu begleiten. Fabian ist Küchenchef im mit einem Michelin Stern und 15 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Restaurants Maison Manesse in Zürich.

http://www.steinbeisser.org/2017/06/steinbeissers-experimental-gastronomy-zurich/

Insgesamt neun Künstler und Designer entwerfen Besteck und Geschirr und lassen sich dabei von der Natur inspirieren. Sie kombinieren verschiedenste Materialien wie Algen, Erde, Glas, Holz, Keramik, Metall, Stein und Ton zu extravaganten Kreationen. 

Gabi Veit entwarf das Besteck: merkwürdig unpraktische und doch unerwartet nutzbare Geschöpfe die Altes mit Neuem kombinieren. Young Ran Lee, Aino Nebel, Tomasz Niedziółka und Luzia Vogt gestalten skurrile Teller, Platten und Schalen. 

Gabi Veits Löffel haben Kopf und Körper, sind Stiel und Bein, sind Blüte, Frucht und Blatt. Aino Nebel gestaltete Porzelan-Wolken. Durch ihre neugierige Herangehensweise erweitern sie das kulinarische Vergnügen auf ganz überraschende Art.

Steinbeisser setzt sich zum Ziel, die zeitgenössische Esskultur herauszufordern. Seit vier Jahren führen die Gastro-Kuratoren Jouw Wijnsma und Martin Kullik erfolgreiche Veranstaltungen in Amsterdam, Berlin und Frankfurt durch, nun das erste Mal in der Schweiz. Ein einzigartiges Esserlebnis, bei dem Spitzenköche und internationale Künstler ein kreativ-kulinarisches Zusammenspiel verwirklichen. Speis und Trank sind komplett pflanzlich (vegan). Zudem werden nur biodynamisch (Demeter) und biologisch erzeugte Produkte aus der direkten Umgebung verwendet.

Bilder für eines der besten Mediteranen Restaurants in Zürich «il Tartufo»

Posted on by Fabian Haefeli

Vor ein paar Wochen besuchte ich das «il Tartufo» in Zürich Wollishofen. Um für das Restaurant Bilder zu erarbeiten.

Das «il Tartufo» ist eines der besten italienischen Restaurants der Stadt Zürich.  

Hier ein paar Kostproben.

FÄT - intelligent cooking

Posted on by Fabian Haefeli

Gemeinsam mit der Foodstylistin Feride Dogum habe ich für «intelligent cooking» das Produkt «FÄT» inszeniert.

FÄT besteht zu 100 % aus natürlicher Kakaobutter und ist eines der strapazier­fähigsten Fette überhaupt. Einfach auf Fleisch, Fisch oder Gemüse streuen und das Bratgut in der heissen Pfanne scharf an­braten. Dank einem hauchdünnen Fettfilm, der für Temperaturen über 200 Grad geeignet ist, bildet sich eine schöne Brat­kruste, die den Saft nicht austreten lässt. FÄT ist geschmacks­neutral und spritzt auch bei höchsten Temperaturen nicht.

http://intelligentcooking.ch/

Erhältlich ist es in den meisten Coop Filialen.

Weihnachtsgeschenks-Idee

Posted on by Fabian Haefeli

Habt ihr schon eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk? 

Vor kurzem fotografierte ich fürs Packaging der Heiko Nieder Collection. Heiko Nieder entwarf und produzierte elf Produkte in seiner Küche am Zürichberg. Die Produkte sind jetzt auch im Globus Delicatessa oder im The Dolder Grand erhältlich.

 

Sommershooting Mitte November «senza parole»

Posted on by Fabian Haefeli

Mitte November fotografierte ich für Bataillard AG eine sommerliche Tavolata in Zürich. «Senza parole», ein Wein, der für eine spontane Zusammenkunft von Freunden geschaffen wurde.

Gemeinsam mit der Kundin castete ich Models und Location in Zürich.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die trotz Temperaturen von unter 10°C Sommerstimmung aufkommen liessen.

www.bataillard.ch

 

Neue Key-visual Kampagne für «Marché Express»

Posted on by Fabian Haefeli

«Marché Express» vertraute mir die fotografische Umsetzung der Bildstrecke für ihre Kampagne an. Gemeinsam mit der Kundin erarbeitete ich zudem das Bildkonzept und castete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von «Marché» fürs Shooting. Meine Fotografien sind sowohl auf Screens an den Bahnhöfen wie auch in Inseraten zusehen.  

Unter dem Namen «Marché Express» gibt es «Marché» nach Autobahnraststätten und Flughäfen neu auch an Bahnhöfen, wie beispielsweise im Zürcher Hauptbahnhof. Das Angebot gestaltet sich nach saisonalen Produkten und basiert auf hauseigenen Rezepturen. 

Explosiver Barry Callebaut Annual Report 2015/16

Posted on by Fabian Haefeli

 

Barry Callebaut ist der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Schokoladen- und Kakaoprodukten, von der Rohstoffbeschaffung bis zur Herstellung feinster Produkte. Sie beliefern die gesamte Nahrungsmittelindustrie, von globalen und lokalen industriellen Nahrungsmittelherstellern bis zu gewerblichen und professionellen Anwendern. 

Barry Callebaut beschäftigt ungefähr 10 000 Mitarbeiter und generierte 2016 einen Umsatz von 6,6 Milliarden Schweizer Franken. Über 131 Länder sind 53 Fabriken verteilt. 

Unter anderem erschuf ich für ihren Annual Report 2015/16 einige Wolken aus Schokoladenpulver. 

 

«Vom Schnörrli bis zum Schwänzli»

Posted on by Fabian Haefeli

Heute Beginnt in der «Ziegelhütte» oberhalb von Schwamendingen ZH die «Metzgete». Selbstverständlich mit Bio-Sauen von der Alp. Ganz in der «Nose to Tail» Manier.

Dazu ein Bericht im aktuellen SI Grün mit Bilder von mir.

Während der «Metzgete» findet in der Ziegelhütte eine kleine Ausstellung mit Bildern aus der Serie statt.

 

rolling pin N°195 - Präzisions Maschine Heiko Nieder **

Posted on by Fabian Haefeli

Im Magazin N°195 für echte Helden der Gastronomie & Hotellerie sind aktuell Bilder von mir gedruckt. Bilder über die Präzisions-Maschine Heiko Nieder. Der zwei Sterne Koch aus dem «The Dolder Grand».

Das Rollin Pin widmet seine Titelgeschichte dem Chirurgen unter den Köchen. Hier ein paar Impressionen aus dem Heft.

http://www.rollingpin.ch/magazin/ausgaben/195/

Ein kleines Paradies - SI Grün N° 3/16

Posted on by Fabian Haefeli

Zwischen Brünigpass und Aareschlucht liegt der Hasliberg - eine Oase für Wanderer und Ruhesuchende. Rundum verwöhnt wird man im coolen «Wetterhorn». Elsbeth Hobmeier in der Aktuellen Ausgabe vom SI Grün.

Eine meiner aktuellen Reportagen über nachhaltige Gastronomie in der Schweiz.